Cover von Tage des Lichts wird in neuem Tab geöffnet

Tage des Lichts

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blum, Antonia (Verfasser)
Verfasserangabe: Antonia Blum
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Erdgeschoss / Neuerwerbungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Berlin 1929: Marlene von Weilert genießt ihren Erfolg als Ärztin an der Kinderklinik Weißensee, privat aber leidet sie, weil ihre Ehe mit Maximilian bisher kinderlos geblieben ist. Marlene entscheidet sich schließlich, für die Familienplanung beruflich kürzer zu treten. Doch dann wird das Antibiotikum Penicillin entdeckt, und Marlene brennt darauf, das Wundermittel zu erforschen. Es könnte Tausenden Kindern das Leben retten. Marlene ist hin und hergerissen zwischen beruflicher Pflicht und persönlichem Glück. Ihre Schwester Emma, inzwischen Oberschwester der Kinderklinik, hat Sorgen ganz anderer Art: Ihr Sohn Theodor verbringt immer mehr Zeit mit Freunden, die sich politisch radikalisieren. Theodor droht ihr zu entgleiten, doch Emma ist fest entschlossen, um ihren Sohn und gegen die neuen politischen Kräfte zu kämpfen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blum, Antonia (Verfasser)
Verfasserangabe: Antonia Blum
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 3548065619
Beschreibung: 2. Auflage, 496 Seiten
Schlagwörter: Historische Romane und Erzählungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch