Cover von Findelmädchen wird in neuem Tab geöffnet

Findelmädchen

Aufbruch ins Glück
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bernstein, Lilly (Verfasser)
Verfasserangabe: Lilly Bernstein
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Erdgeschoss / Neuerwerbungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Das Wirtschaftswunder und die Nachwehen des Krieges: Eine junge Frau erkämpft sich ihren Weg
 
Köln 1955: Die 15-jährige Helga und ihr Bruder Jürgen leben endlich wieder bei ihrem aus russischer Kriegsgefangenschaft heimgekehrten Vater. Von der Mutter fehlt seit Kriegsende jede Spur. Der Vater baut sich mit einem Büdchen eine neue Existenz auf, Jürgen beginnt bei Ford. Helga aber, die sich nichts sehnlicher wünscht, als aufs Gymnasium zu gehen, soll sich in der Haushaltungsschule auf ein Leben als Ehefrau vorbereiten. Während eines Praktikums im Waisenhaus muss sie entsetzt mitansehen, wie schlecht die Kinder dort behandelt werden. Schützend stellt sie sich vor ein sogenanntes »Besatzerkind«. Und sie verliebt sich. Doch die Schatten des Krieges bedrohen alles, was sie sich vom Leben erhofft hat …

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bernstein, Lilly (Verfasser)
Verfasserangabe: Lilly Bernstein
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-548-06568-7
Beschreibung: 2, 592 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch