Cover von Schloß Gripsholm / Rheinsberg wird in neuem Tab geöffnet

Schloß Gripsholm / Rheinsberg

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tucholsky, Kurt (Verfasser)
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt, Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Erdgeschoss / Neuerwerbungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Schloß Gripsholm
 
Eine Sommergeschichte ist eine heiter-melancholische Liebesgeschichte und zählt zu den bekanntesten Werken von Kurt Tucholsky. Das Buch beginnt mit dem Abdruck eines fiktiven Briefwechsels zwischen dem Autor und seinem Verleger, Ernst Rowohlt, dessen Unterschrift Tucholsky mit „(Riesenschnörkel) Ernst Rowohlt“ wiedergibt. Darin regt Rowohlt Tucholsky an, doch mal wieder eine leichte und heitere Liebesgeschichte zu schreiben, während jener um ein höheres Honorar feilscht. Tucholsky hatte eine starke Affinität zu Schweden. Nach seiner Emigration aus Deutschland lebte der Autor zunächst in Paris und entschloss sich 1929, nach Schweden umzusiedeln. Von April bis Oktober 1929 wohnte er im Haus Fjälltorp in Läggesta, in der Nähe von Schloss Gripsholm. In dieser Zeit suchte er nach einem dauerhaften Aufenthaltsort in Schweden, den er schließlich im westschwedischen Hindås bei Göteborg fand. Nach seinem Tod wurde er in der Nähe des Schlosses auf dem Friedhof von Mariefred beerdigt.
 
Rheinsberg
 
 
Zusammen mit ihrem Freund Wolfgang macht sich die quirlige Medizinstudentin Claire auf zu einem kleinen Liebesausflug in die Provinz: hinaus aus dem Berliner Großstadttrott und für eine »Reihe leuchtender Tage« hinein ins Idyll im märkischen Rheinsberg. Und wirklich, diese Tage gemeinsamen Glücks leuchten schillernd vor lauter Fröhlichkeit und Unbeschwertheit. Kurt Tucholskys Erzählung »Rheinsberg« (1912) ist mehr noch als »Schloss Gripsholm« die wunderbar leichte Geschichte einer jungen, lebenslustigen Liebe – augenzwinkernd-frivol, komisch und herrlich romantisch.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tucholsky, Kurt (Verfasser)
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt, Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag
Enthaltene Werke: Rheinsberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Klassiker
ISBN: 978-3-596-51233-1
Beschreibung: 1, 237 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch