Cover von Die Buchhandlung in der Amalienstraße wird in neuem Tab geöffnet

Die Buchhandlung in der Amalienstraße

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rehn, Heidi (Verfasser)
Verfasserangabe: Heidi Rehn
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, List
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenAusleihhinweis
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Erdgeschoss / Erdgeschoss Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Der Krieg steht bevor. Düstere Zeiten brechen an. Zwei Buchhändlerinnen setzen für ihre Überzeugungen alles aufs Spiel.
 
München, 1913. Für die rebellische Elly wird ein Traum wahr, als sie in der Buchhandlung in der Amalienstraße ihre Ausbildung beginnen darf. Zusammen mit ihrer wissbegierigen Freundin Henni liest sie jedes Buch, das ihr in die Finger kommt. Gegen alle Widerstände gründen Elly und Henni einen Salon für Schriftstellerinne. Die harsche Zensur des Kaiserreichs lässt nichts unversucht, um den modernen Frauen Steine in den Weg zu legen. Doch dann bricht der erste Weltkrieg über die jungen Buchhändlerinnen hinein. Als Ellys Freund Leo an die Front gerufen wird, können sie sich nicht mehr in ihre Bücher flüchten …

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rehn, Heidi (Verfasser)
Verfasserangabe: Heidi Rehn
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, List
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-471-36044-6
Beschreibung: 463 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch