Cover von Spiegel & Schatten wird in neuem Tab geöffnet

Spiegel & Schatten

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Verfasserangabe: Markus Heitz
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2020
Verlag: München, Knaur Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Erdgeschoss / Neuerwerbungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Heilerin Geneve ist die letzte Nachfahrin der Scharfrichter-Dynastie Cornelius. Als in ihrer Wahlheimat Leipzig eine junge Frau ermordet wird, führt die Spur direkt zu Geneve. Die Ermordete war Mitglied des Londoner Wicca-Covens und extra nach Leipzig gereist, um Geneves Rat einzuholen – offenbar wollte sie die Heilerin zu einer antiken Spiegel-Scherbe befragen.
Geneve kontaktiert ihren Freund, den Vatikan-Polizisten Alessandro Bugatti. Gemeinsam versuchen sie, den Mord an der jungen Wicca aufzuklären und Licht in die Hintergründe des Verbrechens zu bringen.
Schnell sehen Geneve und Alessandro sich schier übermächtigen Gegnern gegenüber. Um gegen dieses tödliche Bündnis anzukommen, müssen sie einander bedingungslos vertrauen – doch ihrem Feind ist es längst gelungen, in Geneve Zweifel an Alessandros Aufrichtigkeit zu säen.
Auch vor hunderten Jahren stand Geneve einst einer mörderischen Kreatur gegenüber, die bis dahin keinen Fuß auf das Festland gesetzt hatte. Hängen Gegenwart und Historie einmal mehr zusammen?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Verfasserangabe: Markus Heitz
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2020
Verlag: München, Knaur Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fantasy
ISBN: 3-426-22704-5
Beschreibung: Originalausgabe, 446 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch